Valerie

Schon seit ich mich erinnern kann war Bewegung und die verschiedenen Ausdrucksweisen des Körpers ein wichtiger Bestandteil meines Lebens, wessen Faszination ich grösstenteils über den Tanz erleben durfte. 

Während meiner Ausbildung zur Bewegungspädagogin (2005-2008) wuchs mein Wunsch, mehr in die Tiefe einzutauchen und weitere ganzheitliche Körperarbeiten zu erfahren. So kam ich das erste Mal mit Yoga in Berührung - bei meinem ersten Yoga-Lehrer Shantam Fuchs in Basel, welcher nun den Stein ins Rollen gebracht hat. Bald schon fand ich mich in Indien wieder, wo mich das Yogafieber dann endgültig gepackt hat. 

Seit dem Jahre 2010 bin ich immer wieder nach Indien gereist und durfte bei vielen faszinierenden, wundervollen Lehrern meine Yoga- und Meditations-praxis vertiefen. Dazu gehören v.a. O.P. Tiwari (Pranayama), Surrender Singh (Hatha Yoga), Ajay Kumar (Asthanga Yoga), Doug Keller (Yoga Therapie), Sharat Agora (Iyengar Yoga), Radhanath Swami (Bhakti Yoga), S.N. Goenka (Vipassana Meditation) und Thich Nhat Hanh (Achtsamkeits-meditation und Buddhismus). 

2011 habe ich mein erstes Teacher Training in Vinyasa Yoga (200h) abgeschlossen, gefolgt von einem +300h Teacher Training in Hatha Yoga bei meinem bedeutsamsten Lehrer Stephen Thomas, welcher mir die Tür zu subtileren Formen des Yogas geöffnet und mich in die faszinierende Kunst des Unterrichtens eingeführt hat. 

Im Sommer 2015 durfte ich weitere 100h bei ihm lernen, gefolgt von einem 50h Yin Yoga Training bei Biff Mithoefer in Griechenland. 

Nebst meiner Leidenschaft fürs Yoga, brennt eine Weitere in meinem Herzen für die heilsame Kunst der Thai Yoga Massage, wo ich viele meiner Herzensfreuden vereinen kann: Yoga, Meditation & Tanz - in der achtsamen und unmittelbaren Begegnung mit einem weiteren Menschen. 

Seit 2010 hat mein Weg mich zu verschiedenen Thai Yoga Massage Lehrern geführt: in Thailand, wie auch in Europa. Meine erste Herz-sinspiration kam von Takis aus dem Sunshine House in Griechenland, gefolgt von David Lutt, welcher Thai Yoga Massage mit Osteopathie kombiniert. Weitere wichtige Lehrer auf diesem Gebiet waren Jack Chaya (Fussmassage und „Nerve Touch"), Felicity Joy (Bauchmassage) und ganz besonders Rosemary (Integrated Cranio Sacral Biodynamics).